Dokumentation 85/02


C1   Bewertungsprofil für alle vorgestellten Wettbewerbsverfahren

Kennzeichnung der analog zu den Kategorien entwickelten städtebaulichen Komponenten,
die jeweils als nicht explizit diskutiert bzw. als nicht adäquat berücksichtigt gelten können


1
2
3
4
5
6
7
8
Gesamt-
komposition
und
Identität
spezif.
Kontext
und
Identität
Beziehgs.
- geflecht
Gemein-
Bedarf
öfftl.
urbaner
Raum (als
Kontinuum)
Zentrum/
Peripherie-
Proble-
matik
Spannung
Stadt/
Außen-
raum
Form/
Inhalt -
Proble-
matik
Verkehrs-
anlagen:
Gestalt -
gebend
B1.11 Stadt Füssen
X
X
X
B1.12 Stadt Lauf
X
X
X
X
B1.13 Stadt Immenstadt
X
X
X
X
B1.14 Stadt Traunstein
X
B1.15 Stadt Schrobenh.
X
X
B1.16 Stadt Friedberg
X
X
X
B1.17 Stadt Amberg
X
X
B2.11 Stadt Roth
X
X
X
X
B2.12 Stadt Herrsching
X
X
B2.13 Stadt Dingolfing
X
X
X
X
B2.14 Stadt Dillingen/Kas.
X
X
X
B3.11 Gem. Kissing
X
X
B3.12 Gem. Hallbergmoos
X
X
B3.13 Stadt Rottenburg
X
X
B3.14 Stadt Senden
X
X
X
B4.11 Stadt Waldkraiburg
X
X
X
X
B4.12 Stadt Ingolstadt
X
X(1)
X(1)
B4.13 Gem. Gmund
X
X
X
X
B4.14 Stadt Straubing
X
X
B5.11 Gemeinde Eichenau
X
X
X
B5.12 Stadt Dillingen/Haus.
X
X
X
X
X
B5.13 Stadt Mainburg
X
X
X
B5.14 Gemeinde Ampfing
X
X
X
X
B6.11 Stadt Stein
X
X
X
X
B6.12 Stadt Parsberg
X
X
X
B6.13 Stadt München/Feld.
X
X
X
B6.13 Stadt Mühldorf
X
X
X
B7.11 Stadt Dachau
X
X
X
B7.12 Stadt Marktredwitz
X
X
X
X
B7.13 Stadt Bamberg
X
X
X
B7.14 Gem. Neubiberg
X
X
B8.11 Stadt Gersthofen
X
X
X
B8.12 Stadt Vilshofen
X
X
X
B8.13 Stadt Memmingen
X
X
X
X
B8.14 Gem. Poing
X
X
X
X
B8.14 Stadt Mühldorf/Bhf
X
X

(1) bezieht sich auch auf die vor dem Wettebwerb entwickelte Planung für den nördlichen Teil des Quartiers "Hollerstauden"
Home Stadtbaukunst Kontakt Impressum